Startseite

Titanic 1/350 - Bildergalerie

Impressionen mit dem fertigen Modell

Am 23.11.05 führte meine Titanic Ihre erfolgreiche Jungfernfahrt vom Heimathafen Kolbermoor zu ihrem Ziel in München erfolgreich durch. Bis Mitte Januar 2006 war sie dort angedockt, um das Schaufenster von OPTIK HEYDENREICH in München etwas zu verschönern.

Vielen Dank auch an dieser Stelle an meinen Freund und "Bunkerspezl" Uli Mößlang, der sich bereit erklärte, das Modell in seinem Schaufenster auszustellen.

Übrigens: Wegen ständiger (Glatt-)Eis-Warnungen konnten wir das Blaue Band nicht erringen.

Dieser Event war Anlass für mich, noch einmal Fotos vom Modell zu machen und diese Sonderseite dafür anzulegen.

Die (alten) Detailfotos der Beleuchtung sind mit Bild-Effekten aufbereitet und ohne Kommentare.

Aufgrund einer Mail von Gleason Sackman aus den USA, die mich im Dezember 2006 erreichte und in der er mich darauf aufmerksam machte, dass von ihm mein Modell in einem TITANIC-Forum in Amerika diskutiert wird, möchte ich noch einige Hinweise zum Modell geben. Hier gab es einige Kommentare dazu, dass das Modell aussieht, als würde es von innen heraus brennen, bzw. dass die Lichter zu hell sind.
In der Realität ist es nicht so, da sieht es wie ein normales Schiff mit normalen Lichtern aus.
Die Ursache für die Lichteffekte der Fotos liegt an den verwendeten - billigen - Kameras, deren CCD-Sensoren nicht so reagierten wie gewünscht, sondern ständig für eine Überbelichtung sorgten, die widerum diesen Eindruck erweckte. Nur mal so zur Info....

English:

In original, the model looks like as a normaly lighted ship, with different light intensities. The effects are from the sensors of my cheap cameras. They made allways overlighted pics. I´m sorry about these and I hope, that my model likes you nevertheless.

Da die TITANIC im Oktober 2010 einen neuen tollen Echtholzschaukasten bekommen hat, habe ich die Beleuchtung noch einmal überarbeitet und ein paar Fotos davon gemacht. Man erkennt zwar nun die Details besser, hat aber statt dem Sternenhimmel das Chaos von meinem Arbeitszimmer als Hintergrund. Übrigens fährt die TITANIC jetzt nach links. Siehe auch: Neue Bilder - August 2011