Startseite

Fahrzeuge 1:87 beleuchtet

Die LED-Technik

Die technische Entwicklung, speziell in der LED-Technik, macht immer weitere Fortschritte. Die Teile werden immer kleiner und was früher auf große Platinen montiert war, nimmt oft nur noch den Platz einer Briefmarke ein.

Auch ich profitiere von diesem Fortschritt und habe eigene SMD-Treiberplatinen entwickelt, die z. B. anstelle des Motorblocks unter dem Führerhaus eines H0-LKWs angebracht werden können und je nach Ausführung Hauptscheinwerfer und Rücklicht oder die komplette Rundumbeleuchtung eines Modells betreiben können. Die Platinen eignen sich selbstverständlich auch zur Beleuchtung von Gebäuden, Bahnsteigen und vielem mehr. Gleichzeitig sind sie spannungsunabhängig, d. h. sie können von 0,5 - 30 V DC betrieben werden ohne dass sich die Helligkeit der angeschlossenen LEDs bei direktem Anschluss ändert. (Zu beziehen bei www.hmw-mbs.de)

Die nun folgenden Bilder sind in der Reihenfolge des aktuellen Datums angeordnet und zeigen eine kleine Übersicht der Modelle, die ich beleuchtet habe.

Hellis Trucking und FIT-Spedition, FULDA Showtruck

Im Zuge des Austauschs von Vorführmodellen, sind in der letzten Zeit einige neue Modelle hinzugekommen.

1. Hellis Trucking:
Zu diesem fiktiven Unternehmen gehört u. a. der nachstehend gezeigte SCANIA Kippsattelzug, der mit umfangreicher LED-Beleuchtung ausgestattet ist.
Das Modell verfügt über insgesamt 85 LEDs, davon sind 66 (davon 37 rote) in der Zugmaschine verbaut worden, der Auflieger wurde mit 19 LEDs beleuchtet.

2. FIT Feldhaus internationale Transporte:
Diese Spedition besitzt sowohl diverse Kipper als auch Fernzüge mit unterschiedlichen Aufbauten.
Hier gezeigt wird ein Mercedes Benz Actros MP3 Vierachser-Kipper mit standardmäßiger Beleuchtung.

3. FULDA MAN-Showtruck:
Dieses Modell ist schon lange auf Ausstellung etc. dabei, ich habe es aber immer versäumt, separate Fotos davon zu machen. Die Bilder des Trucks wurden mir deshalb von Herrn Thomas Schlager aus Amstetten (NÖ) zur Verfügung gestellt, der die Bilder im März 2014 bei der Faszination Modellbau in St. Pölten gemacht und auch bearbeitet hat. Vielen Dank an Thomas!

Hellis Trucking - The Black Diamond

Der "Black Diamond"

mit eigener Beschriftung auf HOLY-Nassdecals (erhältlich bei www.hmw-mbs.de)

Details der Beschriftung

Die unvermeidlichen Schnittkanten der einzelnen Aufkleber sind aber nur aus der Nähe erkennbar.

MB Actros MP3 Vierachser Kipper FIT

Zurück

Weiter

FULDA MAN-Showtruck

Zurück

Bei diesem Modell sind gelbe LEDs Typ 0402 mit 1 x 0,5 mm Größe verbaut worden. Die Frontscheinwerfer und die statisch leuchtenden Blinker sind als Doppellichter ausgeführt.

Weiter

KIBRI-Modelle

MAN F90 Hängerzug

mit blauen Leuchten auf dem Führerhaus. Diesen LKW habe ich u. a. verwendet, um eine neue Lackiertechnik mit dem Pinsel auszuprobieren. Bin aber hier noch zu keinem befriedigenden Ergebnis gekommen, deshalb sieht der Farbauftrag auch nicht besonders schön aus.

Rückleuchten

sind an der Zugmaschine und am Hänger angebracht.

F 90 Sattelzug

mit abgestimmter Elektronik, die für eine lange Leuchtdauer sorgt.

Die aufwändige und umfangreiche Elektronik

hier noch als Versuchsaufbau mit einer Menge Kabel und Widerstände.

Fertigmodelle mit Beleuchtung

Selbstverständlich lassen sich auch Fertigmodelle umrüsten und mit einer Beleuchtung ausstatten, wie die nächsten Bilder zeigen.

AWM/AMW MB SK Kühlkoffer Culina

Herpa MAN TGX Glastransporter Sondermodell

Herpa MAN Schwertransport

  zurück zur Modellbauseite