Startseite
Sie sind hier: Startseite // Trento // Hotel Florida

Hotel Florida

Für unsere Exkursionen zu den Festungen brauchten wir natürlich eine geeignete Unterkunft.
Über das Internet fand ich das Hotel Florida in Levico Terme.
Es ist ein Familienbetrieb und man fühlt sich dort sehr wohl. Weil es uns hier sehr gut gefallen hat, haben wir unseren Pfingsturlaub 2004 auch wieder dort verbracht.
Sofern wir wieder einen Ausflug zu den Festungen planen, werden wir selbstverständlich wieder bei Rudy und seiner Familie einkehren.

Hotel Florida

Unser Hotel vom Zugang zum Levico-See aus gesehen. Man muß nur über die Straße und schon ist man am See.

Zurück

Die gemütlichen, hellen und freundlichen Räume im Hotel Florida.

Weiter

Die Rezeption

mit Gaby. Sie ist die älteste Tochter des Hauses Arnoldo und macht wunderschöne Stickereien. Sie unterhält sich viel mit Renate - spezielles Thema Kindererziehung, weil Gaby schon eine größere Tochter hat (die übrigens fast perfekt deutsch spricht).

Rudy und seine Mutter

kannten schon unsere Gewohnheiten, wenn wir von der Bunkersuche kamen. Sachen auf´s Zimmer, Badezeug geholt und in der Zwischenzeit waren der Cappucino für Renate und mich schon fertig und Markus´ Lemon-Soda im Glas...

Markus im Pool,

Renate auf der Liege und ich an meinem Arbeitsplatz (nächstes Bild) nach ausgiebiger Bunkersuche.

Mein Arbeitsplatz

am Pool. Hier habe ich immer die Bilder von unseren Touren nachbearbeitet und vorab die Berichte geschrieben.

Eine einsame Ente

hat sich einmal in den Swimming-Pool verirrt. Sie ließ sich durch die anderen Badegäste nicht beeindrucken.

Susi

ist Rudy´s jüngere Schwester. Sie ist - wie alle anderen Familienmitglieder - immer nett, freundlich und man sieht sie meistens mit einem Lächeln auf den Lippen ihre Arbeit machen.

Der Abschied

Wir hatten mit der Familie Arnoldo ein sehr herzliches Verhältnis. Dieses Foto machte ich vor unserer Abfahrt. Neben Markus mit Renate sind - von links nach rechts - Gaby, Susi mit Kind, Frau Arnoldo und Rudy. Herr Arnoldo sen. war schon geschäftlich unterwegs.

Weitere Informationen zum Hotel: